10. September 2009

*was Kleines für meine Kleine*

Im Moment kann ich mich ganz schwer aufraffen zu nähen, dabei habe ich sooo viele Ideen...
Ganz langsam komme ich aus dem Nähtief wieder raus!

Da meine kleine Madame, wie wohl fast alle Babys, auf Labels und Etiketten steht, habe ich ihr ein Labeltuch genäht.

Ein Ähnliches habe ich auch vor kurzem bei Kerstin gesehen, habs dann aber doch ein bischen anders (einfacher) gemacht ; )



Ich glaube ich brauche mal den berühmten Tritt in den Allerwertesten
damit ich mal in die Puschen komme - ach ja , Puschen wollte ich auch noch machen....puuuhhhh

Also nur zu, nur keine Zurückhaltung ; ))

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Ist hübsch geworden und wird hoffentlich ordentlich abgegriffen und abgekaut.
Ja, das mit dem Aufraffen kenne ich auch. Viele Ideen, aber keine lust die Nähmaschine durch die Wohnung zu tragen.
LG
Kerstin

kerstinnaeht hat gesagt…

Schön!!! Hat das Tuch schon den Praxistest bestanden? Mein Tuch kommt ja frühstens erst im Dezember zum Einsatz!
Lg Kerstin