19. März 2012

*entstaubt*

Ich habe am Wochenende mal mein Wollutensilo vom Regal geholt, puuuhhh, das war wirklich eine staubige Angelegenheit ; )

Und dann habe ich, nach ganz langer Abstinenz, die Häkelnadel geschwungen.
Entstanden ist ein Häkelmützchen für meine Kleine!


Und irgendwie war mir dann so kreativ, da habe ich gleich noch das erste Sommerröckchen genäht *lach*


Die nächsten Röcke werden dann noch kräuseliger!

Wie macht ihr solche Röcke?? Nach einer bestimmten Anleitung?
Dieser hier ist nämlich frei Schnauze geschustert....

Kommentare:

Speedybeebo hat gesagt…

Ich hab die Maße für die Breite der Stoffstücke von einem link bei pinterest ;)

Liebe Grüße
Speedy

MaRaMo hat gesagt…

Ich nähe solce Röcke auch frei Schnauze, mehrere Bahnen Stoff, einkräuseln, aneinandernähen, gummi einnähen, fertig

Judy hat gesagt…

Beide Sachen sind hübsch geworden.
Zu dem Rock kann ich nix sagen, bin aber auch mehr der "frei-Schnauze"-Typ :-)
Aber für mich und meine großen Töchter wäre solch ein Rock wohl nicht mehr so passend :-)

Kleines Nähkästchen hat gesagt…

Ja ich mache dir Röckchen auch frei Schn****. Aber könnte ich doch nur häkeln oder stricken, da verzweifel ich dran. Habe es mal mit ner einfachen Häkelblume und Anleitung auf You Tube versucht, aber ich kriege es einfach nicht hin.
Und deine Mütze ist wirklich toll!!!
LG Steffi

Handmade by Niki hat gesagt…

So lockt man den Sommer ;).